Geschenkideen für das Brautpaar: 5 Arten, das Brautpaar zu beschenken!

Geschenkideen für das Brautpaar Hochzeitsgeschenke

Hallo ihr Lieben und willkommen zurück auf meinem Hochzeitsblog. Dieser Artikel richtet sich ausnahmsweise mal nicht direkt an das Brautpaar, sondern an seine Liebsten. Wenn ihr Gäste auf einer Hochzeit seid und noch nach einem passenden Geschenk für das Brautpaar sucht, seid ihr hier genau richtig. Um euch dabei zu helfen ein perfektes Geschenk zu finden, habe ich mal ein paar Geschenkideen für das Brautpaar gesammelt. Natürlich wisst ihr am besten, was dem Brautpaar gefallen würde und kennt sie gut. Um euch bei der Entwicklung einer Geschenkidee allerdings noch etwas auf die Sprünge zu helfen, könnt ihr euch hier inspirieren lassen.

 

Gibt es eine Geschenkeliste des Brautpaares?

Oftmals hat das Brautpaar eine Geschenkeliste erstellt. Vielleicht zieht das Brautpaar bald in sein erstes Eigenheim zu dessen Einrichtung und Ausstattung ihr etwas beitragen könnt. Oder das Brautpaar spart auf eine bestimmte Reise hin oder auf irgendetwas anderes. Dann könnt ihr neben einem kleinen Geldbetrag noch schöne Kleinigkeiten, die dazu passen, schenken. Grundsätzlich kann ich euch empfehlen, wenn es eine Geschenkeliste gibt, euch daran zu halten bzw. zu orientieren. So könnt ihr nichts falsch machen und euch ist garantiert, dass sich das Brautpaar über euer Geschenk freut.

Falls die Wünsche etwas kostspieliger sind, könnt ihr auch andere Gäste fragen, ob ihr zusammenlegt und gemeinsam etwas schenkt. Mit einer Wunschliste habt ihr natürlich den Idealfall getroffen und müsst euch nicht allzu viele Gedanken, um ein passendes Geschenk machen. Trotzdem ist es schön dem Geschenk, sei es ein Mixer, ein Staubsauger oder eine Toilettenbrille, einen persönlichen Touch zu verleihen. Seid also kreativ und macht euer Geschenk zu etwas ganz Besonderem.

 

Geschenkideen für das Brautpaar Geschenkeliste

Hat das Brautpaar eine Geschenkeliste, dann orientiert euch auf jeden Fall daran! ©shevtsovy/Shutterstock.com

 

“Nur” Geld bitte!

Es kann natürlich passieren, dass sich ein Brautpaar “nur” Geld zur Hochzeit wünscht. Wie oben schon genannt kann das der Fall sein, wenn das Brautpaar auf etwas bestimmtes hin spart oder seine Flitterwochen mit den Geldgeschenken finanzieren möchte. Immer öfter wünschen sich Brautpaare auch “nur” noch Geld, weil sie zum Beispiel schon alle möglichen Haushaltsgeräte etc. besitzen und in der Hinsicht bereits wunschlos glücklich sind. In dem Fall würde ich, auch wenn Geld erstmal etwas einfallslos ist und vielleicht nicht den WOW Effekt projiziert, den ihr euch von eurem Geschenk erhofft, dem Wunsch nachgehen. Natürlich sind es dann nur die 50€ oder 100€ etc. die zu einem großen Topf dazu geworfen werden, aber es ist doch schön, wenn man dazu beitragen kann, dass sich das Brautpaar einen größeren Wunsch erfüllen kann.

Aber auch hier empfehle ich euch, nicht einfach einen weißen Umschlag oder eine klassische Hochzeitskarte zu wählen. Mit einem kleinen Brief könnt ihr dem Brautpaar ein paar schöne Worte zu dem Geldbetrag schenken, die es sicher sehr zu schätzen wissen wird. Lasst eurer Kreativität freien Lauf! Auch Geld kann man super schön oder auch witzig verpacken. Es gibt beispielsweise tolle Faltarbeiten, die eurem Geschenk gleich einen ganz anderen Touch verleihen. Die Geldscheine können als Herzen oder Schmetterlinge gefaltet sein. Ihr könnt sie allerdings auch in ein schönes Sparschwein stecken und verschenken. Da gibt es wirklich unzählige Ideen, die sich ganz simpel umsetzen lassen.

 

Geschenkideen für das Brautpaar Geldgeschenke Flitterwochen Hochzeitsreise

Auch mit Geldgeschenken könnt ihr dem Brautpaar eine Freude bereiten, wenn es auf etwas hin spart! ©Lisa S./Shutterstock.com

 

Gemeinsame Zeit und Erlebnisse schenken

Eine der tollsten Geschenkideen für das Brautpaar ist das Schenken von Zeit. Es müssen wirklich nicht immer materielle Geschenke sein. Besonders, wenn das Brautpaar schon einen kompletten Haushaltsstand hat und auch das nötige Geld, um sich seine Wünsche zu erfüllen, kann Zeit ein ganz besonderes und kostbares Geschenk sein.

 

geschenkideen für das Brautpaar gemeinsame zeit zu zweit schenken Heißluftballon

Vielleicht kann sich das Brautpaar ja über ein abenteuerliches Erlebnis als Geschenk freuen? ©IvaFoto/Shutterstock.com

 

Zum einen könnt ihr dem Brautpaar gemeinsame Zeit zu zweit schenken. Das kann ein Wellnesstag in einer ausgewählten Therme sein. Hierfür könnt ihr einen Gutschein kaufen oder selbst einen anfertigen und als Geldgeschenk auslegen. Das kann aber genauso gut etwas abenteuerliches sein, wie zum Beispiel einem Tandem-Sprung, ein Bungee-Jumping oder Ähnliches. Es muss natürlich zum Brautpaar passen, aber es wäre sicher mal etwas ganz anderes. Auch eine Fahrt mit einem Heißluftballon über die Region oder ein Wein-Tasting kann ein tolles Geschenk sein, bei dem ihr dem Brautpaar eine schöne gemeinsame Zeit bereiten könnt. Es gibt zum Beispiel tolle Angebote bei Reiseveranstaltern, die euch bestimmte Pakete anbieten können und auch auf euer Brautpaar abstimmen können. Auch hierbei müsst ihr nicht zu tief in die Trickkiste greifen und habt trotzdem ein originelles Geschenk für eure Liebsten.

 

Erlebnisgeschenke

Zum anderen könnt ihr dem Brautpaar aber auch Zeit mich euch selbst schenken. Das kann ein einfacher Gutschein für einen gemeinsamen Brunch über unter Freunden oder mit der gesamten Familie sein. Unter besten Freundinnen kann das ein Wellness-Wochenende sein, um sich von den Männern zu erholen 😀 genauso auch umgekehrt, ein Männertrip 😉 ! Vielleicht hat das Brautpaar eine Lieblingsband, sodass ihr sie mit Konzertkarten beschenken könnt.

 

geschenkideen für das Brautpaar gemeinsame Zeit schenken Wellness

Gemeinsame Zeit ist ein sehr kostbares Geschenk zur Hochzeit ©dotshock/Shutterstock.com

 

Besondere materielle Geschenke

Statt einem einfachen nützlichen Gegenstand könnt ihr eurem Geschenk, wenn es zum Brautpaar passt, Witz verleihen. Eine von vielen Geschenkideen für das Brautpaar wäre zum Beispiel ein Survival Kit für die Ehe. Das beinhaltet dann zum Beispiel Dinge, die die Braut oder der Bräutigam gut gebrauchen können, um die Ehe mit dem jeweiligen Partner gut zu überstehen. Dabei denke ich an Beauty-und Entspannungsprodukte aus der Drogerie für die Braut oder an einen personalisierten Putzlappen für den Mann, wenn er wieder zum Putzen verdonnert wird.

 

Geschenkideen für das Brautpaar materielle Hochzeitsgeschenke Survival Kit für die Ehe

Mit einem Survival Kit für die Ehe könnt ihr das Brautpaar sicher zum Lachen bringen ©sruilk/Shutterstock.com

 

Das sind wunderschöne Erinnerungen an den Schenkenden und wird die Eheleute immer zum Schmunzeln bringen, wenn eine entsprechende Situation besteht. Besonders für den kleinen Geldbeutel ist das eine tolle Idee und super persönlich, da in dem Survival Kit viele kleine Dinge hinzugefügt werden können die genau zum Brautpaar passen. Umso persönlicher das Geschenk, desto größer ist die Freude und hält natürlich länger an.

 

Kreative Geschenke

Für die kreativen Köpfe hätte ich noch die Idee eine Weltkarte zu schenken, auf der der Ort des Kennenlernens des Brautpaares samt Koordinaten eingezeichnet ist. Generell sind individuell gestaltete Karten, Poster, Collagen und Bilder ein super schönes Geschenk an das Brautpaar, welches sich das Brautpaar in der Wohnung platzieren kann. Eine Erinnerung für die Ewigkeit!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass ein Kochbuch mit Familienrezepten ein Hochzeitsgeschenk wäre, was nicht so leicht zu toppen ist. Eine der besonderen Geschenkideen für das Brautpaar wäre zum Beispiel eine Investition in ein Objekt, welches ihr ersteigert habt und das mit den Jahren an Wert gewinnt. Das könnte zum Beispiel ein Kunstobjekt sein, ein Buch, eine Briefmarkensammlung, eine Weinrarität oder Ähnliches sein. Ich bin sicher, dass sich jedes Brautpaar für irgendetwas begeistern kann. Und auch wenn diese Geschenkideen für das Brautpaar im ersten Moment vielleicht zu ausgefallen klingen, ist es dennoch mal etwas anderes und wird bei den Gästen für Erstaunen sorgen.

 

Geschenkideen für das Brautpaar materielle Hochzeitsgeschenke Fotos

Schön gerahmte Collagen und Fotos mit Erinnerungen können ein tolles Hochzeitsgeschenk sein ©Kostyazar/Shutterstock.com

 

Geschenke mit einer großen Bedeutung

Wenn euch diese Geschenkideen für das Brautpaar noch nicht ausgefallen genug ist, dann beschenkt euer Brautpaar doch mit einem eigenen Stern im Universum. Wenn so eine Sternpatenschaft nicht ultra romantisch ist, dann weiß ich auch nicht mehr 😀

Genauso könnt ihr aber auch, für den kleineren Geldbeutel, dem Brautpaar eine Patenschaft für einen Olivenbaum in Italien oder Griechenland schenken. Besonders für Menschen, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, kann das ein besonders aufmerksames Geschenk sein. Das Tolle daran ist, dass das Brautpaar Jahre oder sogar sein Leben lang etwas davon hat, weil es das Olivenöl seines eigenen Baumes zugeschickt bekommt.

 

Geschenkideen für das Brautpaar Patenschaft Olivenbaum Sternpatenschaft

Könnt ihr euch vorstellen eine Olivenbaum-Patenschaft zu verschenken? ©ntm/Shutterstock.com

 

Das waren meine 5 fünf Richtungen für Geschenkideen für das Brautpaar. Ich hoffe ich konnte euch mit der ein oder anderen Geschenkidee inspirieren! Solltet ihr euch noch weitere Geschenkideen wünscht, dann lasst mich das gern in den Kommentaren wissen. Mich würde auch interessieren, wie ihr eure Brautpaare schon beschenkt habt. Um den anderen zukünftigen Hochzeitsgästen Inspirationen zu geben, könnt ihr sehr gern in den Kommentaren von euren Ideen erzählen. Ich bin sehr gespannt!

Geschenkideen für die Trauzeugen findet ihr hier:

Geschenke für die Trauzeugen: 10 Geschenkideen!

Allgemeine Tipps zur Hochzeitsplanung:

Allgemeine Tipps zur Hochzeitsplanung findet ihr hier:

Mit diesen sechs Schritten solltet ihr die Hochzeitsplanung beginnen

Infos über meinen Alltag als Hochzeitsplanerin findet ihr hier:

Hochzeitsplaner Rhein Main Gebiet: So sieht mein Alltag aus!

Wie ihr den richtigen Hochzeitsplaner findet, erfahrt ihr hier:

Hochzeitsplaner Frankfurt: So findet ihr den Richtigen!

Wann ein Wedding Planner sinnvoll ist, könnt ihr hier nachlesen:

Wedding Planner: Wann ist ein Wedding Planner sinnvoll?

 

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Beschenken eurer Liebsten!

Eure Carina & Bella 🙂

 

Getagged unter:

Kommentar verfassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.