Hochzeitsplanerin Melanie Avanessian war eine der ersten Hochzeitsdienstleister, die ich aus der Hochzeitsbranche kennenlernen durfte. Mittlerweile sind wir gute Freundinnen geworden. Da ich auch sehr gern mit ihr zusammenarbeite, möchte ich sie euch natürlich auch vorstellen. Deshalb habe ich mit ihr ein Interview der besonderen Art gedreht, damit ihr sie in nur zwei Minuten besser kennenlernen könnt. In dem Interview verrät sie spannende Dinge aus ihrem Leben als Hochzeitsplanerin und auch einige persönliche Dinge.

Wer steckt hinter Melanie Avanessian?

Melanie ist eine aufgeschlossener, herzlicher und besonders einfühlsamer Mensch, was ich sehr an ihr schätze. In dem Interview gibt sie einen Einblick in ihre Person und verrät beispielsweise welche Art von Hochzeit ihr persönlich besonders gut gefällt. Hochzeit in einem Schloss oder eine lockere Hochzeit in einer Scheune.

Außerdem gibt Hochzeitsplanerin Melanie Avanessian preis, was ihr Lieblingsaufgabe auf einer Hochzeit ist und ob sie eine kirchliche oder freie Trauung bevorzugt. Aber nicht nur das könnt ihr in dem Interview über sie erfahren, sondern auch welche besondere Fähigkeit sie gern hätte. Da gibt sie wirklich eine interessante und selbstlose Antwort drauf. In unter zwei Minuten beantwortet sie einige Fragen zur ihrer Person. Eine weitere spannende Frage ist, welche Eigenschaft ihrer Meinung nach als Hochzeitsplaner wichtiger ist. Ist es Kreativität oder Organisationstalent? Was meint ihr? Schreibt eure Antwort gern in die Kommentare!

Wenn ihr Lust habt Hochzeitsplanerin Melanie Avanessian kennenzulernen, dann klickt auf das Video. Wenn ich einmal selbst heirate könnte ich mir niemand anderes als Zeremonienmeister vorstellen. Viel Spaß beim Anschauen des Videos!

Zu ihrem Instagram Profil kommt ihr hier: Melanie Avanessian

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here