Hallo ihr Lieben und willkommen zurück auf meinem Blog. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten Luftballons in die Hochzeitdsdekoration einzubeziehen und genau deshalb kann es manchmal schwierig sein sich zu entscheiden, wo man die Hochzeitsluftballons platziert.

Hochzeitsluftballons an den richtigen Stellen einsetzen

Luftballons sind eigentlich etwas, was man auf so gut wie jeder Hochzeit sieht. Sie sehen festlich aus und unterstützen das Farbkonzept der Hochzeitsdekoration. Damit ihr ein paar Inspirationen bekommt, was man alles mit den Hochzeitsluftballons machen kann, möchte ich euch ein paar Ideen vorstellen.

Hochzeitsluftballons in die Deko einbeziehen
Es gibt sehr viele Möglichkeiten Hochzeitsluftballons in die Deko einzubeziehen ©Studio Peace/Shutterstock.com

Hochzeitsluftballons für den Gang der freien Trauung

Eine schöne Idee für eine freie Trauung oder auch kirchliche Trauung ist, die Luftballons an den Seiten des Eingangs zu platzieren. Dabei könnt ihr mehrere Luftballons zu einem Bündel zusammenbinden und seitlich vom Eingang und dem Empfang platzieren. Ihr könnt sie an etwas festbinden. Wenn es dafür keine Möglichkeit gibt, könnt ihr sie auch an einem Stein befestigen, der sie auf dem Boden hält. Oder aber ihr besorgt euch extra etwas zum Aufstellen, das können auch Blumenarrangements sein, an denen ihr sie befestigt. Wichtig ist, dass sie mit Helium und nicht mit normaler Luft gefüllt sind, damit sie nicht nach unten hängen.

Auf diesem Bild sieht man besonders schön, wie die Luftballons den Bereich der freien Trauung einrahmen und festlich aussehen lasen. Manchmal ist weniger eben mehr!

Hochzeitsluftballons freie Trauung
Hochzeitsluftballons bei einer freien Trauung mitten in den Bergen ©shevtsovy/Shutterstock.com

In der Hochzeitslocation Ballons dekorieren

Optimal lassen sich Luftballons natürlich auch in die Hochzeitslocation integrieren. Sie können genauso auch da am Eingang befestigt sein, und für einen festlichen Empfang sorgen. Sie können aber auch an den Wänden der Location dekoriert werden. An den Seiten des Buffets oder dem Wagen, auf dem die Hochzeitstorte serviert wird kann ich mir Luftballons auch sehr gut vorstellen. Je nach Art der Hochzeitslocation gibt es da verschiedene Möglichkeiten Luftballons auf der Hochzeit einzubeziehen.

Hochzeitsluftballons Eingang Dekoration
Hochzeitsluftballons können einen festlichen Eindruck am Eingang der Location machen ©Odrida/Shutterstock.com

Zusammen mit einem Willkommensschild vor der Location können Luftballons richtig was hermachen. Ihr könnt zum Beispiel auch eine Fotowand mit Luftballons gestalten. Statt einer Flowerwall habt ihr dann eine Ballonwall in den Farben eurer Wahl. Eure Gäste werden es lieben!

Luftballons können auch auf den Tischen dekoriert werden. Dabei ist allerdings darauf zu achten, dass sie hoch genug platziert sind damit sie nicht mit den Kerzen in Berührung kommen. Je nachdem wie groß eure Location ist, lässt sich diese Idee umsetzen.

Hochzeitsluftballons Tischdekoration
Bei Hochzeitsluftballons auf den Tischen ist Vorsicht mit den Kerzen geboten ©IVASHstudio/Shutterstock.com

Ihr könnt die Luftballons aber auch einfach an der Decke hängen lassen. Das kann super schön aussehen und vor allem eine nicht so ansehnliche Raumdecke festlich aussehen lassen. Jedoch müsst ihr beachten, dass manche Locations Sensoren an der Decke oder an den Wänden haben, die Alarm auslösen. Besprecht das also im Voraus mit der Location. Aber besonders bei einer Scheunenhochzeit oder anderen Locations mit einer höheren Decke sehen Hochzeitsluftballons toll aus. Sie lassen den Raum so gemütlicher und festlicher wirken.

Hochzeitsluftballons Deckendekoration
Hochzeitsluftballons als Deckendekoration sorgen für eine gemütliche Atmosphäre ©Bogdan Sonjachnyj/Shutterstock.com

Luftballons beim Brautpaarshooting einsetzen

Eine tolle Möglichkeit ist auch die Luftballons in das Brautpaarshooting einzubeziehen. Dabei könnt ihr weiße Luftballons oder jede beliebige Farbe nehmen. Ihr könnt auch ganz bunt gemischte Luftballons nehmen oder personalisierte. Zum Beispiel kann auf den Luftballons Mrs. und Mr. stehen oder Bride und Groom, eure Namen, euer Hochzeitsdatum oder aber die Luftballons haben eine andere Form. Mittlerweile gibt es ja die verschiedensten Motive, die ihr individuell an euer Konzept und euch anpassen könnt.

Hochzeitsluftballons Brautpaarshooting
Beim Brautpaarshooting können die Hochzeitsluftballons richtig Farbe ins Spiel bringen ©Adas Vasiliauskas/Shutterstock.com

Mit den persönlichen Initialen auf den Luftballons schafft ihr natürlich einmalige Fotos, die nicht aussehen wie viele andere. Hierbei könnt ihr euch auch mit eurem Fotografen absprechen, der euch sicher auch ganz tolle Ideen vorschlagen kann. Beim Shooting könnt ihr dann mit den Luftballons in der Hand posen oder sie im Hintergrund platzieren. Dabei sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Brautpaarshooting Hochzeitsluftballons
Mit den Hochzeitsluftballons lassen sich individuelle Hochzeitsfotos machen ©Andrii_K/Shutterstock.com

Mit den Gästen Ballons für ein Gruppenfoto steigen lassen

Für ein Gruppenfoto bei eurem Shooting könnt ihr auch die Luftballons gemeinsam mit euren Gästen steigen lassen. Dabei kann ein super schönes Bild entstehen und vor allem mit einer Drohne können da super Aufnahmen rausspringen. Noch dazu ist es ein toller Programmpunkt für den Sektempfang. Alle versammeln sich und hängen Kärtchen mit schönen Worten an euch an die Luftballons. Bedenkt jedoch, dass je nach Wetterlage und wie der Wind steht, die Luftballons-steigen-lassen-Aktion nicht unbedingt optimal ablaufen kann.

Hochzeitsluftballons Gruppenfoto
Hochzeitsluftballons können für das Gruppenfoto verwendet werden ©ViDi Studio/Shutterstock.com

Ich hoffe ich konnte euch mit den Ideen und Bildern Inspirationen für eure Hochzeit geben.

Solltet ihr ebenfalls Ideen haben, könnt ihr das sehr gern in den Kommentaren erzählen. Die anderen Bräute werden sich über weitere Ideen freuen! 🙂

Liebe Grüße,

Eure Carina 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here