Hallo zusammen und herzlich Willkommen auf meinem Blog, viele Bräute bleiben während der Hochzeitsplanung bei dem Thema Unterhaltung der Gäste hängen. Ich höre und lese es immer wieder – vor allem in den berühmten Bräutegruppen auf Facebook:

  • Wie unterhält man die Gäste während des Paarshootings?
  • Was kann man noch während des Sektempfangs machen, um die Stimmung aufzulockern?
  • Welche Spiele oder Acts können wir für die Party oder auch noch während des Dinners planen?

In diesem Artikel bekommt ihr die verschiedensten Möglichkeiten vorgestellt, wie und wann man seine Gäste unterhalten kann. Und zwar so, dass sich auch jeder Gast daran amüsiert.

 

Wann ist Unterhaltung angebracht?

Sektempfang

Der Sektempfang findet zusammenhängend mit den Gratulationen direkt nach der Trauung statt. Die Gratulationen können sich teilweise ziemlich in die Länge ziehen, wenn man jedem Gast auch nur eine halbe Minute gibt. Was die meisten aber nicht bedenken ist folgendes: Die ersten Gäste, die euch bereits beglückwünscht haben, müssen nun auf den allerletzten warten, bis es weiter im Programm geht. Daher ist es auch hier wichtig, entsprechende Unterhaltung zu bieten.

Bereits beim Sektempfang werden die Gäste unterhalten.
Unterhaltsame Gastbeiträge sorgen für eine gute Stimmung bereits beim Sektempfang © Jacob Lund/Shutterstock.com

Paarshooting

Das Paarshooting findet meist innerhalb von 45-60 Minuten zwischen Trauung und Dinner statt. In dieser Zeit befinden sich die Gäste alleine in eurer Location. Hier solltet ihr also auf jeden Fall für etwas sorgen, sodass sich eure Gäste nicht langweilen und die Stimmung nicht bereits am Anfang der Hochzeit ermüdend ist.

 

Dinner/Party

Kommen wir zum letzten und auch längsten Programmpunkt bei der Hochzeit: Das Dinner bzw. die Party. Ob zwischen den Gängen des Dinners oder während der Party – auch hier kann man mit den richtigen Einlagen, die Gäste zum Lachen und Amüsieren bringen.

 

Wie kann man die Gäste nun unterhalten?

Candy Bar / Salty Bar

Eine Candy oder Salty Bar ist natürlich eine ganz andere Art von Unterhaltung wie z. B. eine Band. Dennoch ist sie ein gewisser – wenn auch kurzer – Zeitvertreib für eure Gäste. Viel wichtiger aber: Eure Gäste werden nicht hungern und somit wird keine schlechte Stimmung durch knurrende Magen erzeugt. Eine Candy oder Salty Bar könnt ihr schon direkt nach der Trauung parallel zu eventuellen Häppchen anbieten, sodass eure Gäste mehr Auswahl haben und nicht immer auf den Kellner mit Nachschub an Canapés warten müssen.

Eine Candy Bar ist für jeden Gast ein Highlight
Eine tolle Candy Bar sorgt für eine süße Unterhaltung bei euren Hochzeitsgästen © ver0nicka/Shutterstock.com

 

Magier

Für einen großen und etwas längeren Sektempfang oder auch natürlich zur späteren Stunde könnt ihr eure Gäste mit einem Magier überraschen. Dieser wird eure Gäste zum Staunen bringen und verzaubert eure Hochzeit. Ein Magier ist ein außergewöhnlicher Unterhaltungspunkt und findet man nicht auf jeder Hochzeit. Somit wird dies mit Sicherheit zu einem Highlight auf eurer Hochzeit. Nicht zu vergessen: Die kleinen Gäste erfreuen sich natürlich auch an magischen und verzaubernden Beiträgen.

Bei einem Magier gibt es unterschiedliche Formen der Vorführung. Entweder steht er auf einer Bühne und präsentiert seine Show ein Mal für alle Gäste oder er gestaltet es z. B. in einer Art Walking Act. Das heißt er würde beispielsweise während des Sektempfangs von Tisch zu Tisch wandern und jeweils die Gruppen begeistern.

 

Musik

Was bei keiner Hochzeit fehlen darf, ist die Musik. Egal ob bei der Trauung, während des Sektempfangs oder während der Party. Natürlich brauche ich euch nicht erzählen, dass es Band oder DJ gibt. Was ich euch hinsichtlich Unterhaltungsmöglichkeiten – insbesondere während Paarshooting oder Sektempfang mit auf den Weg geben möchte, ist folgendes:

Genau wie bei dem Magier, gibt es auch musikalische “Walking Acts”. Ein Musiker – meist bewaffnet mit einer Gitarre – geht von Tisch zu Tisch und bespaßt und unterhält die jeweiligen Gruppen. Auch das sieht man auf wenigen Hochzeiten. Wenn ihr euren Gästen also mal zeigen wollt, was es alles gibt und was alles möglich ist, dann sind solche Walking Acts – insbesondere während Shooting oder Sektempfang – vielleicht das Richtige für eure Hochzeit.

 

Besichtigung / Führung in Location

Wollt ihr einen größeren Zeitraum mit Unterhaltung füllen, dann reicht eine Candy Bar oder ein Fotobox natürlich nicht aus. An dieser Stelle empfehle ich euch: Schaut euch mal in der Umgebung eurer Location um. Ist es eine besonders sehenswerte Region? Gibt es interessante Sehenswürdigkeiten? Solltet ihr in einem Weingut, einem Schloss oder einer Burg heiraten, könnt ihr auch eine Besichtigung, Kellerführung (eventuell ja auch mit Weinprobe) o. ä. organisieren. Diese Führungen oder Besichtigungen nehmen mehr Zeit in Anspruch und eignen sich daher super für große Sektempfänge oder wieder während des Paarshootings.

Fotobox / Gästebuch

Eine Fotobox ist insbesondere während der Party ein echter Knaller! Die Gäste schießen witzige Fotos mit tollen Accessoires und haben zu Tanz und Alkohol auch eine gewisse Abwechslung in der Party. Natürlich könnt ihr die Fotobox auch schon bei eurem Sektempfang aufstellen, um auch witzige Fotos bei Tageslicht zu haben. Um eine ganze Aufgabe darauf zu machen, könnt ihr euren Gästen eine Liste mit Posen, Grimassen etc. mitgeben, die sie mit der Fotobox festhalten müssen.

Eine Fotobox ist eine tolle & vor allem unterhaltsame Möglichkeit, Erinnerungen von der Party zu schaffen.
Eine Fotobox ist für jeden Gast geeignet und sorgt immer für lustige Erinnerungen © CL-Medien/Shutterstock.com

Den Punkt “Gästebuch” habe ich bewusst hier mit aufgenommen, da viele Fotoboxen auch eine Druckfunktion haben. Eure Gäste können also direkt ein Foto schießen und es anschließend in das Gästebuch kleben. So hat jede Familie, jedes Pärchen oder jeder Gast ein aktuelles Foto von sich parat und kann ein paar schöne Zeilen dazuschreiben.

Außerdem ist das Gästebuch allein auch eine Aufgabe für eure Gäste. Beispielsweise während des Paarshootings. Falls euch ein normales Gästebuch zu langweilig ist, dann ist dieser Blogbeitrag von mir interessant für dich:

Gästebuch Alternativen: So könnt ihr euer Gästebuch gestalten!

Ganz wichtig !!!

Viele Bräute machen sich bei diesem Thema oftmals zu sehr verrückt. Mein Tipp an der Stelle: Übertreibt es nicht und überfordert eure Gäste nicht mit einem zu großen Angebot an Unterhaltung. Am Ende wissen sie nicht mehr wo sie als erstes hingucken sollen.

Alles in allem soll es in einem angemessenem Maße sein, sodass eure Gäste einfach Spaß haben und euer großer Tag somit bei euren Gästen für immer in Erinnerung bleiben wird.

Falls ihr noch mehr Ideen und Inspiration zum Thema Unterhaltung braucht, dann schaut euch unbedingt einen älteren Beitrag zu diesem Thema von mir an.

Falls ihr Unterstützung in bestimmten Bereichen eurer Hochzeitsplanung oder einzelne Dienstleister-Empfehlungen benötigt, kontaktiert mich gerne hier.

 

Ich freue mich auf euren nächsten Besuch hier auf meinem Blog! 🙂

 

Liebe Grüße

Eure Carina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here