Ihr Lieben,
passend zur Jahreszeit (auch wenn nicht passend zu den aktuellen Temperaturen :D) möchte ich euch von meinem Winter Wedding Shooting erzählen. Mit einem riesigen und traumhaften Team haben wir ein besonderes Styled Shoot zum Thema Romantic Ice Wedding auf die Beine gestellt und haben sogar eine Veröffentlichung in der Weddingstyle erreichen können. Ich freue mich, wenn ich euch mit den wundervollen Fotos, die dabei entstanden sind, inspirieren kann.

Was ist ein Styled Shoot?

Styled Shoots sind Fotostrecken, die ein ganz bestimmtes Thema aufgreifen, um euch Brautpaaren, Inspiration für eure eigene Hochzeit zu geben. Oftmals werden solche Shootings auch verfilmt, um das Konzept mithilfe von bewegten Bildern noch greifbarer zu machen.

Winter Wedding – Shooting

Zurück zu unserem Winter Wedding Shooting: Wie kam es dazu? Wer war alles dabei?

Wer mich bereits etwas länger kennt, weiß vielleicht noch von meinem ersten Shooting im Mai 2017. Durch dieses Projekt habe ich Die Blumentante und Anne Müsebeck kennengelernt.

Im Spätsommer kontaktierte mich dann Anne und fragte mich nach Unterstützung für die Organisation des Shootings. Das Konzept war vorhanden und die Dienstleister waren alle schon an Bord. Was noch fehlte war das Wichtigste: Die Location und letztendlich die Umsetzung und der Feinschliff.

Ich brauchte keine Sekunde überlegen und habe schon JA gesagt, bevor sie mir das Thema nannte. Einerseits liebe ich Styled Shoots zu organisieren, andererseits liebe ich es, im Team zu arbeiten, und ich liebe es auch neue Dienstleister kennenzulernen.

Romantic Ice Wedding

Ich war begeistert von dem Thema und konnte mir die Kombination aus Winter Wedding und einer romantischen und warmen Kulisse sehr gut vorstellen. Wir haben uns auf kühle Farben wie eisblau, grau, weiß und silber festgesetzt und mit Kerzenschein und dem Charme der Models natürlich die Wärme und Romantik in den Bildern erzeugt.

Insgesamt hatten wir ein Brautpaar und 3 Brautjungfern, um vielfältige Bilder und noch mehr Inspiration zum Thema Winter Wedding zu zeigen.

Die Fotostrecke fasst die Momente von Getting Ready bis hin zur Party zusammen. Mit passendem Blumenschmuck und Deko und viel Kerzenschein – ob bei Getting Ready oder Hochzeitstanz – rundeten wir jede Szene konzeptgetreu ab. Aber auch die Details waren uns hier sehr wichtig. So organisierten wir zum Beispiel selbst bemalte Schlittschuhe oder eine individuell angefertigte Brauttasche.

Wie ihr eure perfekte Winterhochzeit gestalten könnt, könnt ihr hier nachlesen: Winterhochzeit: Tipps und Ideen für eine gemütliche Hochzeit im Winter

Schließlich hat sich all die Mühe und der Aufwand ausgezahlt und wir wurden mit einer Veröffentlichung in der weddingstyle belohnt. Ich freue mich riesig über dieser Veröffentlichung und sage DANKE an das beste Team der Welt:

Idee, Organisation und Makeup: AM make up artist
Organisation, Dekoration und Floristik: Die Blumentante – Dekorationen und Floristik – Steffi Müller
Orgahilfe und Locationscout: Carinas Hochzeitsplanung
Fotos und Video: OctaviaplusKlaus
Brautkleid und Kleider Brautjungfern: Katerina Karneri Couture
Outfit Bräutigam und Schmuck: 123Braut & Bräutigam
Hairstyling: Helena Grizelj
Location: Klassikstadt
Sweettable: Café Denk
Papeterie: Das Fräulein Hanse
Bemalung Schlittschuhe: PaintedLove – Wir malen Geschichte.
Brauttasche: Andrea Hamer -Taschenmanufaktur
Dj: Der Inselmann
Brautauto: Automobile Meilensteine
Stühle Brauttisch: La Deko
Models:
Bräutigam: Kevin Rössler
Braut: Carinia Münz
Brautjungfern:
Aline Eller
Carolin Frondorf
Sarah Wisser

Aber lassen wir nun die Bilder für sich sprechen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here