Bridal Shower: 8 Fragen & Antworten

Bridal Shower

Bridal Shower – dieser Begriff ist in den letzten Jahren auch bei uns in Deutschland angekommen. Eventuell habt ihr ihn schon mal gehört, oder auch nicht. Auf jeden Fall wird damit nicht gemeint, dass die Braut unter der Dusche steht! Doch was hat es damit auf sich? Was ist eine Bridal Shower, was macht man damit und wozu braucht man das?

Was ist eine Bridal Shower?

Bei einer Bridal Shower steht die Braut der zukünftigen Hochzeit im Mittelpunkt und feiert dies mit ihren engsten Freundinnen. Es könnte ganz grob gesagt das Pendant zu einem Junggesellinnenabschied sein. Allerdings ist hier die eigentliche Motivation, im Vergleich zu einem JGA, ganz anders: hier geht es nicht darum, das Junggesellendasein zu feiern!

Bridal Shower
Hier stehe die Braut, ihre Freundinnen und die Hochzeit im Fokus.

Dieses Event ermöglicht es der Braut gemeinsam mit ihren Freundinnen die Vorfreude auf die Hochzeit einzuläuten und sich auf die Planungszeit einzustimmen. Ebenso gibt es Geschenke für die Braut als Gratulation. Ziel der Bridal Shower ist, dass ihr in die Hochzeitsstimmung kommt!

Dieser Trend stammt (mal wieder) aus Amerika, findet jedoch in vielen weiteren Ländern Anklang. Sie kann in ganz verschiedenen Arten stattfinden: zum Beispiel kommen deine Freundinnen tagsüber vorbei oder ihr plant einen Mädels-Sleepover. Um in die Hochzeitsstimmung zu kommen sind auf dem Event die Hochzeit und die Braut natürlich Gesprächsthema Nummer 1! Du kannst dich deshalb unter anderem mit deinen Freundinnen beraten und neue Ideen für die Hochzeit aufbringen.

Bridal Shower
Deko-Konzepte können mit deinen Freundinnen besprochen werden. ©IvanDLSax/Shutterstock.com

Wie feiert man eine Bridal Shower?

Zu einer Bridal Shower sind nicht nur die engsten Freundinnen eingeladen. Ihr könnt das handhaben wir ihr möchtet und selbst entscheiden, wem ihr gerne eine Einladung zukommen lassen wollt. Zum Beispiel könnt ihr auch eure Mutter, eure Schwestern, enge Arbeitskolleginnen, usw. einladen.

Eure Gäste müssen sich nicht alle kennen! Solange die Freundschaft bzw. die Beziehung zu dir die Gemeinsamkeit sind, wird dein Event ein voller Erfolg. Unser Tipp: begrenzt eure Gästeanzahl auf ungefähr 15 Personen, ansonsten kann es sehr schnell unübersichtlich und chaotisch werden.

Natürlich sollte bei der Bridal Shower die Verpflegung nicht zu kurz kommen. Im Trend liegen zum Hochzeitsthema passende Muffins, Motiv-Torten oder auch Cupcakes. Dazu gibt es entweder Sekt, Wein oder leckere Cocktails.

Bridal Shower
Eine Candy Bar ist auf jeden Fall ein muss, um deine Gäste gut zu verpflegen.
©BAIMIRO/Shutterstock.com

Das Thema Hochzeit, die Braut selbst und die Brautgeschenke stehen hier im Fokus. Auf manchen Bridal Showers wird auch das Brautkleid präsentiert. Um das Hochzeitsthema nicht nur in der Dekoration, den Gesprächen und der Verpflegung aufzugreifen, werden oft lustige Spiele gespielt. In diesen geht es auch wieder um die zukünftige Braut und die anstehende Hochzeit.

Des Weiteren könnt ihr auf eurem Event Beauty-/Wellness-Behandlungen ausprobieren, Hochzeitsfilme schauen oder sogar schon mit euren Freundinnen die Hochzeits-Dekoration basten. Eurem Programm für das Event steht nichts im Wege – es gibt viele interessante und spannende Dinge in Verbindung mit dem Thema Hochzeit.

Bridal Shower
Eine Wellness-Behandlung zu Hause ist auch ein toller Programmpunkt. ©dotshock/Shutterstock.com

Wann feiert man die Bridal Shower?

Meistens plant man die Bridal Shower für vier bis sechs Wochen vor der Hochzeit ein. Da das Event auch Zeit und Energie in der Planung und Umsetzung braucht, sollte sie nicht zu dicht am Hochzeitstermin sein. Die Braut sollte sich nämlich bei der Veranstaltung definitiv nicht gestresst fühlen.

Wo feiert man die Bridal Shower?

Am besten findet sie an einem Wohlfühlort der Braut statt. Das Zuhause oder auch das Elternhaus der Braut bieten sich dafür oftmals an. Ein öffentlicher Ort wäre dafür eher ungeeignet, da die Veranstaltung in einem privaten Rahmen gehalten werden soll.

Bridal Shower
Besitzt die Braut einen Garten, könnt ihr darauf als Location ausweichen. ©Alextovstiy/Shutterstock.com

Wer plant und setzt die Bridal Shower um?

Wie beim Junggesellinnenabschied sind für die Planung die Trauzeugin oder die Brautjungfern zuständig. Üblich ist es, das Event in Abstimmung mit der Braut zu planen, jedoch ist eine Überraschungs-Bridal-Shower auch eine Möglichkeit.

Dokorationsmöglichkeiten auf der Bridal Shower

Online gibt es bereits viele Dekorationen, die speziell für eine Bridal Shower konzipiert sind. Zum Beispiel gibt es themenspezifische Becher, Servietten, Girlanden, Luftballons, uvm.

Eine weitere Idee ist es, das Dekokonzept der eigenen Hochzeit in das Event mitzunehmen. Zum Teil können diese Dekoelemente auch für die Hochzeit verwendet werden.

Bridal Shower
Eure Hochzeitslocation-Deko-Konzept könnt ihr auch hier anwenden. ©tamarabegucheva/Shutterstock.com

Meistens sind die Dekorationen für die Bridal Shower sehr verspielt und romantisch. Mit Blumen könnt ihr zusätzlich jeden Tisch wunderschön dekorieren.

Wie sieht eine Einladung zur Bridal Shower aus?

Wie in jeder typischen Einladung, sollten auch hier Datum, Uhrzeit und der Ort genannt werden. Zusätzlich könnt ihr geplante Programmpunkte mit in die Einladung schreiben.

Mache von euren Gästen haben von dieser Art von Veranstaltung noch nichts gehört und wissen somit nicht, was sie erwartet. Deshalb könntet ihr auf das Ziel der Bridal Shower verweisen: mithilfe dieses Events soll die Hochzeitsstimmung aufkommen!

Bridal Shower
Eure Einladung könnt ihr ebenso wie die Hochzeitseinladung schön gestalten. ©Ostancov Vladislav/Shutterstock.com

Was ist der Unterschied zwischen Bridal Shower und dem JGA?

Während beim JGA meistens Party, Alkohol und das Junggesellendasein im Fokus stehen, wird sich bei der Bridal Shower auf die Freundschaft, auf die Braut, auf die bevorstehende Hochzeit und die Ehe konzentriert. Es geht primär um das Thema Hochzeit und die Hochzeitstimmung.

Zusätzlich gibt es den Unterschied, dass die Braut beim JGA keine Geschenke erhält, hier jedoch schon.

Bridal Shower
Bei einem JGA geht es um Party und Freiheit. ©vectorfusionart/Shutterstock.com

Fazit

Eine Bridal Shower ist eine tolle Alternative oder auch ein super Zusatz zum JGA! Ihr habt all eure Freundinnen um euch, kommt so richtig in Hochzeitsstimmung und könnt euch über tolle Braut-Geschenke freuen.

Wir wünschen euch viel Spaß dabei und hoffen, dass euch unsere Tipps weiterhelfen!

Liebe Grüße, Eure Rebekka 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.